verein aktuell
tischtennis tennis frauengymnastik fussball jedermann


Turnen


Herzlich willkommen bei der Turnabteilung.
 


Link zur SSV-Turnabteilung!

 

 


Alle Infos, aktuelle Trainingszeiten und Ansprechpartner finden Sie ab sofort auf unserer Abteilungs-Homepage!

Die Chronik unserer Abteilung:

turnen


Mit einem Holzbarren wurde 1911 der TV Auenstein mit 30 Sportler, gegründet. Man turnte im Schulhof oder im Stall des Gasthauses Krone. Durch fleißiges Üben wurden bald gute Leistungen an den Geräten erzielt. Als Wilhelm Schäfer, der in Kornwestheim einer der besten Turner war, den Posten des Turnwarts mit Ernst Bartenbach übernahm, war die Musterriege auf Turnfesten, Schauturnen usw. sehr erfolgreich. Nach 1914 kamen 8 Turner nicht mehr aus dem 1. Weltkrieg zurück. Nach 1919 ging der Turnbetrieb wieder weiter. Karl Koch, ein hervorragender Kunstturner, übernahm das Amt des Turnwarts.Von da an gehörte der Turnverein zur Spitze im Gau.Viele Siege und Meisterschaften wurden erzielt. Weit und breit gehörte noch das versteifte Freiübungsturnen zum Alltag. Über Wilhelm Jäger konnte die neue schwedische Gymnastik eingeführt werden. So entstand ein moderner Turn-und Sportverein der weit hinaus bekannt war. Durch Wegzüge beruflich – und schulisch bedingt, sowie durch den 2. Weltkrieg schlief langsam alles ein. Nach Kriegsende hat der Sport durch die Gründung des TSV im Ort wieder Einzug gehalten. Allerdings spielte man nur noch Fußball.

Nach der Einweihung der Schlossberghalle 1978 konnte nach zirka 40 Jahren unter der Leitung von Waltraud Deiß wieder die Turnabteilung aus dem Dornröschenschlaf geweckt werden. Die Nachfrage war riesig. Um allen Turn-Interessierten gerecht zu werden, wurden nach und nach verschiedene Altersgruppen gebildet. 1981 entstand die Turn- Fördergruppe. So konnte man 1982 zum ersten mal an einem Gau-Kinderturnfest teilnehmen. Die Turnabteilung ist zwischenzeitlich die größte Abteilung im SSV geworden. Dies beweisen die vielen Turnkinder, Jugendliche und Aktive, die in den Turnstunden wöchentlich teilnehmen : Breitensport (5 Gruppen), Aufbau-und Fördergruppe (6 Gruppen), Tanzgruppe EnERa, Show-Gruppe Born-Red und die Gesundheits-Gymnastikgruppe. Mit 24 Übungsleitern, mit und ohne Lizenz, werden über 220 aktive Sportler- und Sportlerinnen betreut.

 
     
    Impressum