verein aktuell
tischtennis tennis frauengymnastik fussball jedermann

Vereinsorganisation
Geschäftsstelle
Sportpark Tiefenbach
Historie

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Geschäftsstelle /
Service & Download


Vereinsorganisation

Vorstand

vorstand

Abteilungsleiter

Geschäftsstelle

Ochsenweg 1
74360 Auenstein
Tel.: 07062-979 4059 oder 07062-914 806
Öffnungszeiten: Freitags 17:30 - 19:00 Uhr
(in den Ferien geschlossen)
info@ssv-auenstein.de

Sportpark Tiefenbach

Der Sportpark Tiefenbach liegt am Ortsbeginn von Auenstein (von Beilstein kommend).

Zur Tiefenbachhalle mit Google Maps

Das 2007 neu errichtete Areal ist mit zwei gleichwertigen Fußballplätzen die ideale Heimstätte aller Fußballmanschaften des SSV Auenstein. Mit tatkräftiger Hilfe der Spieler ist es gelungen, eine moderne Fußballanlage mit angrenzender Sporthalle zu errichten.

Adresse

Sportpark Tiefenbach
Ochsenweg 1, 74360 Auenstein.

Tiefenbachalle

Die Tiefenbachhalle stellt das Zentrum des 2007 neu errichteten Sportparks Tiefenbach dar. In der Halle finden die Trainings und Spieltage folgender Abteilungen statt:

  • Volleyball
  • Tischtennis
  • Frauengymnastik
  • Kinderturnen
  • Jedermannturnen
  • Badminton

Obwohl wir erst vor 10 Jahren in eine fast dreimal so große Halle, wie die frühere Schloßberghalle, eingezogen sind. stoßen wir inzwischen an die Kapazitätsgrenzen der Halle.

Beachvolleyball

Ebenso neu sind die beiden Beachvolleyballfelder, von welchen das Vordere, dank einer Fluchtlichtanlage bis spät in den Abend bespielt werden kann. Die Felder haben eine Größe von 9×9 m² und sind für jedermann frei zugänglich.


Zum SSV

Er wurde 1963 als reiner Fußballverein gegründet, nach Bau der 1. Sporthalle in Auenstein im Jahre 1978, wurde er zum Mehrspartenverein. Heute haben wir ca. 1100 Mitgliedern in 10 Abteilungen ( Tennis, Tischtennis, Turnen, Badminton, Fußball-Aktive, Fußball-Jugend, AH, Frauengymnastik, Volleyball, Jedermänner).


Stolz sind wir
auf unseren Sportpark, den wir im Oktober 2007 nach über einjähriger Bauzeit einweihen konnten. Das gesamte Gelände (2 Sportplätze, 1 Finnenbahn(800 Meter), 2 Beachvolleyballfelder, Tennisanlage mit 5 Plätzen und Tennisheim) ist im Besitz des SSV. Viele der Bauarbeiten wurden von den Mitgliedern selbst durchgeführt (z.B. Verlegen des Rollrasens, Erstellen der Ballschutzwände, der Barrieren, Aufbringen des Ricoten auf die Finnenbahn, Einbringen des Sandes für die Beachvolleyballfelder u.v.m.) Auch die anderen Vereine Auensteins haben mitgeholfen!

Ein Mitgliederzuwachs von fast 200 Neumitglieder in den letzten 10 Jahren verzeichnen zu können, zeigt, dass der SSV Auenstein den richtigen Weg eingeschlagen hat und über ein außerordentlich attraktives Sportangebot verfügt.

 


 

   
     
    Impressum